STICHWORTVERZEICHNIS: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 

Sankt Marien Kirche Usedom

Vorschaubild

Markt
17406 Usedom

Telefon (038372) 70247
Telefax (038372) 70140

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.usedom-kirche.de

Vorstellungsbild

Vor Jahrhunderten besaß die Stadt fünf Kirchen und Kapellen. Die älteste war die

St.- Paulus- Kirche, wahrscheinlich von Bischof von Bamberg anlässlich seines Missionenbesuchs 1128 begründet. Nur noch die von weitem sichtbare imposante Marienkirche ragt heute noch in die Umgebung.

 

IMG_4180.JPG

 

Nach dem Zuzug deutscher Siedler seit ca, 1250 weitete die Stadt sich aus. Da die Pauluskirche zu klein wurde, wurde im 14. Jhd. die Marienkirche in der Mitte der Stadt gebaut.

 

20.05.2010 006.jpg

 

Im Jahr 1337 wurde die Marienkirche erstmals erwähnt. Nach dem großen Stadtbrand 1475 wurde die Kirche 1476 neu mit Pfeilern und Gewölben im spätgotischen Stil wieder neu errichtet. Ihre heutige Gestalt erhielt die dreischiffige Hallenkirche bei dem Umbau im Jahr 1891. In der Kirche befindet sich eine pneumatische Orgel, die im Jahr 1904 von der Fa. Grüneberg aus Stettin eingebaut wurde. Der Turmraum spiegelt die Geschichte der Stadt Usedom wieder. Ein alter Grabstein ist den Gründern des Klosters Grobe, dem einstigen pommerschen Fürsten Ratibor und seiner Ehefrau Pribislawa, gewidmet. Der Grabstein auf der rechten Seite erinnert an den verstorbenen Bürgermeister von Usedom, Otto Volkmar (1637). Er war Initiator des Glockengusses, der 1639 vorgenommen wurde.

 

IMG_0408.jpg

 

Am 02.09.2013 wurde eine Holzstatue des "Apostels der Pommern", Bischof Otto von Bamberg (um 1060-1139), bei einem Festgottesdienst in der Usedomer Marienkirche feierlich enthüllt.

Der Hobbykünstler Günter Roßburg (75) aus Gneventhin hatte die über zwei Meter hohe Skulptur aus dem Holz einer Silberpappel in mehrjähriger Schnitzarbeit gefertigt und der Gemeinde geschenkt.

 

 

Vorstellungsbild


Veranstaltungen

21.07.​2018
19:30 Uhr
 
10.08.​2018
19:00 Uhr
 
24.08.​2018
20:00 Uhr
"Weisses Gold" Stern-Combo-Meissen
Stern Combo Meissen gelten als Pink Floyd des Ostens. 1964 wurde die Band ... [mehr]
 
15.09.​2018
19:30 Uhr
 
07.10.​2018
17:00 Uhr
Die Stimme Schwedens
Endlich kommt Schwedens großer Gesangsstar einmal nach Usedom: Kaum jemand ist so vielseitig wie ... [mehr]
 
04.11.​2018
17:00 Uhr
Hubertusmesse
Am ersten Samstag im November wird in der Insel Stadt traditionell zu einem musikalischen ... [mehr]
 
11.11.​2018
16:30 Uhr
Martinsumzug
Am Martinstag, d. 11.11. um 17.00 Uhr findet das Martinsspiel vor der Marienkiche in Usedom statt. ... [mehr]
 
16.12.​2018
15:00 Uhr
 
21.12.​2018
17:00 Uhr
Swinging Christmas
Der Saxophonist, Sänger und Moderator Andreas Pasternack gilt als einer der bekanntesten und ... [mehr]