STICHWORTVERZEICHNIS: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Stellenausschreibung als leitende Verwaltungsbeamtin / leitenden Verwaltungsbeamten

Allgemeines:

Stellenausschreibung

 

Das Amt Demmin-Land, mit Sitz in Demmin im Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte, schreibt zum 01.01.2018 die Stelle der

 

leitenden Verwaltungsbeamtin / des leitenden Verwaltungsbeamten

 

aus.

 

Das Amt Demmin-Land hat 16 amtsangehörige Gemeinden mit rd. 7.300 Einwohnern zu verwalten.

 

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Die Stelle ist entsprechend der Kommunalen Stellenobergrenzenlandesverordnung des Landes Mecklenburg-Vorpommern nach Bes.-Gr. A 13 ausgewiesen.

 

Demmin, den 06.10.2017

Anforderungen:

Die leitende Verwaltungsbeamtin/der leitende Verwaltungsbeamte muss gemäß § 142 KV M-V die für ihr oder sein Amt erforderliche Eignung und Sachkunde besitzen und ein verwaltungswissenschaftliches Studium, das auf die Tätigkeit in der öffentlichen Verwaltung vorbereitet, mit einem Bachelorgrad oder vergleichbaren Grad erfolgreich abgeschlossen haben.

 

Die leitende Verwaltungsbeamtin/der leitende Verwaltungsbeamte soll fünf Jahre bei einer Kommunalverwaltung oder einer Rechtsaufsichtsbehörde Tätigkeiten wahrgenommen haben, die mindestens dem ersten Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 in der Fachrichtung des Allgemeinen Dienstes entsprechen.

 

Die Voraussetzung nach Satz 3 erfüllen auch Bedienstete, die die Laufbahnfähigkeit für den gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst bis zum Tag vor dem Inkrafttreten des Landesbeamtengesetzes erworben haben, sowie Angestellte mit zehnjähriger Berufserfahrung im öffentlichen Dienst, davon fünf Jahre bei einer Kommunalverwaltung oder einer Rechtsaufsichtsbehörde, die Tätigkeiten wahrgenommen haben, die mindestens dem ersten Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 in der Fachrichtung des allgemeinen Dienstes entsprechen.

Leistungen:

Zur Erfüllung der Aufgaben einer leitenden Verwaltungsbeamtin/eines leitenden Verwaltungsbeamten suchen wir eine Führungspersönlichkeit, die neben den o.g. Voraussetzungen engagiert und verantwortungsbewusst die Arbeit der Amtsverwaltung an der Schnittstelle zwischen Verwaltung und Kommunalpolitik lenkt.

 

Neben den notwendigen fachlichen Kompetenzen erwarten wir Erfahrungen in den Bereichen der Verwaltungssteuerung, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie die Fähigkeit zu strategischem Denken und Handeln. Wir erwarten ein Höchstmaß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit. Wünschenswert sind Kenntnisse und Erfahrungen im Personal-, Organisations-  und doppischen Haushaltsrecht, da dem/der zukünftigen Stelleninhaber/in der Bereich Zentrale Dienste und Finanzen unmittelbar unterstellt ist.

 

Sie sollten Freude daran haben, mit verschiedenen Interessengruppen und mit konfliktgeladenen Situationen souverän umzugehen.

Bewerbungsunterlagen:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf,  Zeugnissen, Nachweisen über Ausbildungen, Befähigungen und bisherigen Tätigkeiten richten Sie bitte per Post (Umschlag: „Bewerbung LVB“)  bis zum  15.11.2017 an

 

Amt Demmin-Land
Die Amsvorsteherin
Goethestraße 43
17109 Demmin.

 

Anerkannt Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Für Rückfragen steht Ihnen Frau C. Schubbe unter der  Telefonnummer:  03998-2806101 oder per E-Mail unter:     gerne zur Verfügung. Informationen über das Amt Demmin-Land erhalten Sie im Internet unter www.amt-demmin-land.de.

 

Es wird darauf hingewiesen, dass keine Eingangsbestätigungen versandt werden. Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht erstattet.

Kontakt:
Amt Demmin-Land
Goethestr. 43
17109 Demmin

Telefon (03998) 2806-0
Telefax (03998) 2806-111

E-Mail E-Mail:
www.amt-demmin-land.de

Mehr über Amt Demmin-Land [hier].